TV 1864 Haslach e.V.

Schwarzwaldmeetinig in Schapbach 2018

Sechs Titel für Haslacher Leichtathleten beim Schwarzwaldmeeting

Singler, Dremsa, Kammerer und Zehnle siegen

 

Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Schapbach im Rahmen des Schwarzwaldmeetings in Schapbach reiste der TV Haslach nur mit vier Athleten an. Eine große Anzahl von Leichtathleten/innen gönnten sich bei der Hitze eine kleine Auszeit, um dann in den weiteren Wettkämpfen, unter anderem bei Badischen Meisterschaften, voll angreifen zu können, einige Sportler konnten verletzungsbedingt nicht starten. Das Quartett konnte in den einzelnen Disziplinen aber voll überzeugen.

 

So gewann bei der weiblichen Jugend U14W13 die dreizehnjährige Rebecca Singler den 75 Meter-Lauf in 10,66 Sekunden und war auch beim Weitsprung mit hervorragenden 4,78 Metern nicht zu schlagen. Den dritten Sieg fuhr Singler mit dem 0,75kg schweren Diskus und einer Weite von 21,30 Metern ein. Lediglich im Hochsprung wurde Singler geschlagen und musste mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen, sie übersprang 1,36 Meter. Für Rebecca Singler war dies die Generalprobe für den Badischen U14-Vierkampf Mitte Juli, bei dem ihr Trainer Frank Schmider Chancen für das Siegertreppchen sieht.

Bei den Männer siegte Jonas Kammerer im Weitsprung mit 5,88 Metern und lief über 100 Meter als Zweiter in 11,92 Sekunden über den Zielstrich. Damit war Kammerer trotz Trainingsrückstand so schnell wie seit zwei Jahren nicht mehr.

Den fünften Erfolg für den TV Haslach gab es beim Kugelstoß-Wettbewerb der männlichen Jugend U20. David Dremsa war mit 10,50 Metern nicht zu besiegen. Mit dieser Weite blieb er zwar im Schatten der Kugelstoßkolosse des Männer-Wettkampfes, für den wenigen Schlaf nach einer Partynacht, dennoch eine gute Leistung für Dremsa.

Bei der männlichen Jugend U14M12 gab es Gold, Silber und Bronze für Tobias Zehnle. Zehnle siegte über 60 Meter Hürden in 14,78 Sekunden, wurde Zweiter mit dem 0,75kg schweren Diskus und einer Weite von 19,33 Meter, Rang drei gab es für übersprungene 1,20 Meter im Hochsprung. Beim Weitsprung sprang der Zwölfjährige mit 3,65 Metern die viertbeste Weite.

 Kreismeisterschaften Schapbach 2018

Foto zeigt zwei der Kreismeister vom TV Haslach in Schapbach: Rebecca Singler und Jonas Kammerer

 

Schwarzwaldmeetinig in Schapbach 2018
Mittwoch, 04. Juli 2018
article thumbnail

Sechs Titel für Haslacher Leichtathleten beim Schwarzwaldmeeting Singler, Dremsa, Kammerer und Zehnle siegen   Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Schapbach im Rahmen des Schwarzwaldmeetings in Schapbach reiste der TV Haslach nur mit vier Athleten an. Eine große Anzahl von Leichtath [ ... ]